Zurück Menü

Schätze des Goethe- und Schiller-Archivs

Termin im Kalender speichern

Folge V: Rund um Jubiläen

Eröffnung Do 17. Januar 2019, 17 Uhr Erneut lädt das Goethe- und Schiller-Archiv ein, in einer Ausstellung originale Handschriften aus unmittelbarer Nähe zu betrachten. Neben Schriftstücken Goethes, Schillers, Nietzsches und Novalis’ werden unter besonderer Berücksichtigung des Bauhaus-Jubiläums ein Brief von Wassily Kandinsky und ein Tagebuch Paul Dobes präsentiert. Andere Autographen erinnern an den 200. Geburtstag von Clara Schumann und Theodor Fontane sowie an den 200. Todestag von August von Kotzebue. Auch Schriftzeichentabellen des Universalgelehrten Christian Wilhelm Büttner, ein Schreiben von Bettina von Arnim und ein Bilderbrief des Malers Georg Melchior Kraus werden zu sehen sein und versprechen einen abwechslungsreichen Rundgang durch den historischen Handschriftensaal des Hauses.

Goethe- und Schiller-Archiv

Jenaer Straße 1
99425 Weimar

Preisinformationen

Eintritt frei

Öffnungszeiten

Geöffnet:
Mo Di Mi Do Fr 08:30 - 18:00 Uhr
Sa So + Feiertage 11:00 - 16:00 Uhr

Kontakt

Besucherinformation
Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Frauentorstraße 4
99423 Weimar
Telefon: +49 3643 545-400
Fax: +49 3643 545-401
info@klassik-stiftung.de